1. Platz für die Klasse 5c beim zweiten großen Schulwettbewerb von PILOT

Die Klasse 5c des Gymnasiums Rheindahlen nahm am zweiten großen Schulwettbewerb zum Thema „Vielfalt bunt erleben“ von PILOT teil und freut sich nun über den 1. Platz und 750 € für die Klassenkasse.

In Auseinandersetzung mit dem Unterrichtsmaterial zur interkulturellen Bildung von PILOT entwickelten die Schülerinnen und Schüler die Idee einer Fotomontage, in der sie das Schubladendenken aufheben und zum Nachdenken anregen möchten.

Als kleine „Miniakteure“ stehen für sie die Aspekte Freundschaft, Gemeinschaft und Hilfsbereitschaft im Mittelpunkt.
Weiterhin verbinden u.a. Sport, Kunst und kulinarische Köstlichkeiten die verschiedensten Länder und Kulturen.