EF siegt im Jubiläumsjahr

Nachdem Ende Januar erstmalig in der Geschichte des Gymnasiums Rheindahlen Sportspielturniere für die Unter- und Mittelstufe als Pendant zum traditionsreichen Hötter Cup der Oberstufe ausgetragen wurden, stand am vergangenen Freitag endlich das mit Spannung erwartete Original auf dem Programm.

Wie üblich kämpften hierbei nehmen den Jahrgangsstufen EF, Q1 und Q2 auch eine Lehrerauswahl sowie ein Team von ehemaligen Schülern um den begehrten Wanderpokal. Im 50. Jubiläumsjahr der Schule schienen die Fußballer/innen besonders motiviert zu sein und so bekam das Publikum viele umkämpfte und spannende Spiele zu sehen.

Am Ende konnte sich die jüngste Jahrgangsstufe, die EF, verdientermaßen durchsetzen und bei ihrer ersten Teilnahme gleich den Titel gewinnen. Dieser wurde im Anschluss auf der von der Q2 organisierten Hötter Cup-Party gebührend gefeiert.