Erfolg bei „Clean ist cool“

„Shoppen, floppen, in die Tonne kloppen“ – dies war das Motto des diesjährigen Kreativwettbewerbs CLEAN IST COOL 2019 der Initiative „Clean up MG“.

Die Klasse 5a hat an diesem Wettbewerb teilgenommen und mit ihrem Beitrag den zweiten Preis und somit ein Preisgeld von 400 € gewonnen. Dafür entwarf sie eine Umfrage zum Konsumverhalten der Schülerinnen und Schüler unserer Schule zum Thema Kleidung und wertete die Daten aus. Aufgrund dieser Daten erstellten die Schülerinnen und Schüler dann ein Plakat, auf welchem thematisiert wurde, worauf man bei nachhaltiger Kleidung achten sollte und welche Siegel uns dabei helfen können. Des Weiteren gaben sie Tipps für den Umgang mit nicht mehr benötigter Kleidung, wie z.B. Kleiderboxen, Kleidertausch, Umgestaltung, etc.

Herzlichen Glückwunsch!