Gedichte für den Frieden

Inspiriert durch unser Engagement im UNESCO-Netzwerk, durch den Welttag der Poesie, der in jedem Jahr am 21. März stattfindet, und vor allem durch die schrecklichen Ereignisse in der Ukraine haben einige Schüler*innen der Q1  sowie der 5b in den letzten Wochen Friedens- und Antikriegsgedichte geschrieben. 

Ihre gesammelten Werke finden Sie hier: Lyriksammlung Friedensgedichte Q1 und Lyriksammlung Friedensgedichte 5b!

Viel Spaß beim Stöbern!