Jahresabschluss für die Streicherklassen

Ein kleines Highlight gab es für die beiden Streicherklassen am letzten Mittwoch. Frau Neelsen-Schaffer, Frau Navarro und Herr Günschmann, die gemeinsam in den Streicherklassen unterrichten, organisierten ein kleines Konzert. Thema waren die im Unterricht erarbeiteten Epochen der Musikgeschichte: Barock, Klassik und Romantik. Susanne Lang und Franziska Berten unterstützten das Lehrertrio und boten ein hochkarätiges Programm der bekanntesten Komponisten aus den jeweiligen Epochen. „Von Telemann bis Mendelssohn“ hätte das Konzert auch heißen können. Eine Diashow und Vorträge der Lehrer rundeten das Programm ab.

Natürlich sind Hörbeispiele auch ständiger Bestandteil des Unterrichtes in den Streicherklassen. Aber „Livemusik“ von den eigenen Lehrern und ihren Gästen zu hören und die Geschichte der Komponisten damit zu verknüpfen, machen den Lehrstoff noch anschaulicher und die Musikgeschichte greifbar. Dazu ist es noch eine schöne Motivation, das eigene Instrument weiter zu erlernen. Lernen mit allen Sinnen… Typisch Streicherklasse!

 

Angelika Berten